AUFSTIEG ZU DEN 2 GIPFELN

Kasbek + Elbrus

Kasbek + Elbrus

AUFSTIEG ZU DEN 2 GIPFELN
Das ist ein sehr reichhaltiges Aufstiegsprogramm zu den berühmtesten Spitzen des Kaukasus. Anfangen in Georgien, ankommen in Balkarien.

Eine große Reise auf die höchsten Berge in einem Sommerurlaub!

Weitere Termine
für Sommer 2018

Der Aufstieg findet statt mit jeder Teilnehmeranzahl. Maximale Teilnehmeranzahl 10. Nur ein Hurrikan kann uns abhalten!
10. August - 24. August
18. August - 1. September
Berg Kasbek Aufstieg Aufstieg zum Kasbek im Mai Kasbek Berg Besteigung zum Kasbek 2019 Aufstieg zum Kasbek Kasbek Route Kasbek Besteigung Preise Kasbek besteigen Preis

Preise

€990

890 EUR Sonderangebot, Prepaid-Preis bis 31.Januar 2018
1 990 EUR Individueller Aufstieg , auf Anfrage
Sonderpreis für Gruppen ab 4 Personen, auf Anfrage
Im Preis enthalten

  • die Arbeit von zwei erfahrenen Sherpas
  • ein Lastpferd für die Transportierung der persönlichen Gegenstände bis zur Wetterstation
  • Übernachtung in einem Familiengasthaus in Pjatigorsk;
  • Übernachtung in einem Familiengasthaus in Stepanzminda;
  • Übernachtung in einem Familienhotel in Terskol;
  • Übernachtung in einem Zelt im Alpenlager
  • Übernachtung in einer frostgeschützten Berghütte "Garabashi"
  • Umzug von Stepanzminda nach Terskol
  • Frühstück und Abendessen im Alpenlager
  • Heißes Wasser für persönliche Thermosflaschen ist unbegrenzt
  • alpine Ausrüstung (Helm, Klettergurt, Karabiner, Eispickel, Eisschrauben, Selbstsicherung)
  • Besteigungspermit vom Naturpark "Elbrus"
  • Foto- und Videoaufnahme der Reise
Im Preis nicht enthalten

  • Flugticket nach Tiflis (TBS Georgien)
  • Rückflugticket aus Mineralnye Vody (MRV Russland)
  • Visum für Russland
  • Taxi vom Flughafen in Tiflis bis Stepanzminda (50 EUR)
  • obligatorische Reiseversicherung Abendessen in Stepanzminda (insgesammt ca. 50 EUR)
  • Abendessen in Terskol und Pjatigorsk (insgesammt ca.50-80 EUR)
  • Skilift zu Garabashi (15 EUR)
  • Bergschuh- und Steigeisen-Vermietung (150 EUR bei Bedarf)
  • Persönliche Snacks (Schokolade, Nüsse, Energie-Gel)
  • Geschenke und georgischer Wein
Wir schließen den Vertrag ab und berechnen Ihnen eine Anzahlung von 50% des Gesamtbetrags, das ist eine Garantie für Ihren Platz in der Gruppe. Der Rest muss man 30 Tage vor Beginn der Expedition einzahlen. Alle Zahlungen können nur mit der Bankkarte geleistet werden, wir akzeptieren kein Bargeld.
Berg Kasbek Aufstieg Aufstieg zum Kasbek im Mai Kasbek Berg Besteigung zum Kasbek 2019 Aufstieg zum Kasbek Kasbek Route Kasbek Besteigung Preise Kasbek besteigen Preis

Wie kommt man billig zu Stepanzminda (Georgien)?

Schritt-für-Schritt-Anleitung und U-Bahn-Karte zu Tiflis finden Sie unter der Taste.

Reiseroute

Zuerst besteigen wir Kasbek in Georgien...

1.Tag, Samstag
Teilnehmertreffen in Stepanzminda
2.Tag, Sonntag
Gang zum "Grünen Gasthaus"
3.Tag, Montag
Gang zur Wetterstation
4.Tag, Dienstag
Wanderung zum Gletscher, auf 4 300m
5.Tag, Mittwoch
Ruhetag in der Berghütte "Wetterstation"
6.Tag, Donnerstag
Erster Gipfelversuch
7.Tag, Freitag
Abstieg nach Stepanzminda / Zweiter Gipfelversuch
8.Tag, Samstag
Ruhetag / Abstieg nach Stepanzminda
... und jetzt umziehen zum Elbrus (Russland)

9.Tag, Sonntag
Wir überschreiten die Grenzen Russlands. Umzug nach Terskol über den Grenzübergangsstelle "Werchni Lars"
10.Tag, Montag
Aufstieg zur Berghütte Garabashi (3800m). Wanderzeit.
11.Tag, Dienstag
Ruhetag. Wichtig ist, eine gute Nachtruhe zu haben, um sich von dem Anstieg zu erholen
12.Tag, Mittwoch
Erster Versuch den westlichen Gipfel zu besteigen (5642m)
13.Tag, Donnerstag
Zweiter Versuch / Umzug nach Pjatigorsk
14.Tag, Freitag
Pjatigorsk, letzter Tag. Am Nachmittag - Einkaufen von Souvenirs und Geschenken, gemütliches Abendessen im Restaurant
15.Tag, Samstag
Abreise nach Hause
Berg Kasbek Aufstieg Aufstieg zum Kasbek im Mai Kasbek Berg Besteigung zum Kasbek 2019 Aufstieg zum Kasbek Kasbek Route Kasbek Besteigung Preise Kasbek besteigen Preis

Ausrüstungsliste

Natürlich ist es günstiger eigene Bekleidung mitzunehmen! Aber man kann immer das Fehlende ausleihen.
Was Sie mitnehmen sollten
  • gültiger Reisepass, Versicherung
  • Geld in Dollars für persönliche Ausgaben in Tiflis und Stepanzminda
  • Geld für eigene Ausgaben in Pjatigorsk
  • breitkrempige Mütze oder Kappe
  • Leichte Tracking-Microfaserhose (Basic Hose)
  • Fleece- oder Polartecanzug (Hose und Pullover)
  • Funktionsunterwäsche, 1 Set
  • Wandersocken, 4 Paar
  • Reguläre Socken, 4 Paar
  • Fleecemütze ohne PomPom (trägt sich unter dem Helm) und dünne Fleece- oder Lycra- Handschuhe (unter Fäustlingen tragen)
  • Synthetische Sturmmaske oder Neopren- Skimaske (geschützt vor dem Wind)
  • 4 T-Shirts
  • Ersatzwäsche, 6 Sets
  • halbhohe Trekkingstiefel
  • Leichte Sandalen, wie CROCS, für Gebrauchszwecke und tägliche Nutzung
  • Sonnenbrille mit UV-Schutz 4 und einer Band, gut verpackt
  • Thermosflasche 1 Liter
  • Sonnencreme mit LSF 50+ in einer kompakten Tube
  • Handcreme in einer kompakten Tube und Toilettenartikel (auch kompakt verpackt)
  • Schuh-Spray "Mikostop"
  • Stirnlampe mit einer Packung Ersatz- akkus
Im Verleih verfügbar
  • Synthetikschlafsack mit Komforttemperatur -5....-9
  • Daunenjacke in richtiger Größe
  • atmungsaktive Wanderjacke mit festgeschnallten Ärmeln, Innenjacke und Kapuze
  • winddichte, atmungsaktive Skihose (anziehen über die Basishose)
  • Skitourenstiefel und Steigeisen
  • Skimaske (für die Nacht und bei starkem Wind)
  • Tracking-Stöcker
Was Sie mitnehmen sollten

  • gültiger Reisepass, Versicherung
  • Geld in Dollars für persönliche Ausgaben in Tiflis und Stepanzminda
  • Geld für eigene Ausgaben in Pjatigorsk
  • breitkrempige Mütze oder Kappe
  • Leichte Tracking-Microfaserhose (Basic Hose)
  • Fleece- oder Polartecanzug (Hose und Pullover)
  • Funktionsunterwäsche, 1 Set
  • Wandersocken, 4 Paar
  • Reguläre Socken, 4 Paar
  • Fleecemütze ohne PomPom (trägt sich unter dem Helm) und dünne Fleece- oder Lycra- Handschuhe (unter Fäustlingen tragen)
  • Synthetische Sturmmaske oder Neopren- Skimaske (geschützt vor dem Wind)
  • 4 T-Shirts
  • Ersatzwäsche, 6 Sets
  • halbhohe Trekkingstiefel
  • Leichte Sandalen, wie CROCS, für Gebrauchszwecke und tägliche Nutzung
  • Sonnenbrille mit UV-Schutz 4 und einer Band, gut verpackt
  • Thermosflasche 1 Liter
  • Sonnencreme mit LSF 50+ in einer kompakten Tube
  • Handcreme in einer kompakten Tube und Toilettenartikel (auch kompakt verpackt)
  • Schuh-Spray "Mikostop"
  • Stirnlampe mit einer Packung Ersatz- akkus
Im Verleih verfügbar

  • Synthetikschlafsack mit Komforttemperatur -5....-9
  • Daunenjacke in richtiger Größe
  • atmungsaktive Wanderjacke mit festgeschnallten Ärmeln, Innenjacke und Kapuze
  • winddichte, atmungsaktive Skihose (anziehen über die Basishose)
  • Skitourenstiefel und Steigeisen
  • Skimaske (für die Nacht und bei starkem Wind)
  • Tracking-Stöcker

Akklimatisierung

Bei diesem schweren Aufstieg auf 2 Gipfeln, ist die Akklimatisierung äußerst wichtig. Lesen Sie sorgfältig den Akklimatisierungsplan unter dem Link durch.
Unsere Reiseleiter
Maxim Ivanov
Leiter der Gruppe
  • Alter: 39 Jahre alt
  • Besteigungserfahrung: Elbrus, Skiwanderungen in Sajan, Rafting in Karelien und 5 Bergexpeditionen in West-Himalaya
  • Präferenzen: Wohnraum und Alltag gestalten, lecker für die ganze Gruppe kochen :)
Dmitri Klimenko
Leiter der Gruppe
  • Alter: 31 Jahre alt
  • Besteigungserfahrung: Elbrus, Kazbek, 3 Expeditionen in Tibet, Kailash, 5 Himalaya-Expeditionen auf der Island-Peak, Mera Peak und Lobuche Peak, Wanderungen in den norwegischen Bergen, beim Everest, Annapurna und Langtanga (Himalaya)
  • Präferenzen: langsamer Aufstieg, graduelle Akklimatisierung der Gruppe
Berg Kasbek Aufstieg Aufstieg zum Kasbek im Mai Kasbek Berg Besteigung zum Kasbek 2019 Aufstieg zum Kasbek Kasbek Route Kasbek Besteigung Preise Kasbek besteigen Preis
Erzählen Sie Ihren Freunden von uns!
Klicken Sie hier und teilen Sie mit ihren Freunden Informationen über diese tolle Kasbek + Elbrus Expedition - Helfen Sie uns!

Buchen Sie jetzt Kasbek und Elbrus!

Wir kontaktieren Sie innerhalb von 24 Stunden
+7 921 435 9457
Wenn Sie hier klicken, stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptieren die Nutzungsvereinbarungen.
©elbrus.guide 2006-2018
Wanderverein "The Time of Adventures"
Steuer-IdNr 7805394946

Kontakt
Pjatigorsk, Sobornaja Str. 20

+7 921 435 9457
©elbrus.guide 2006-2018
Wanderverein "The Time of Adventures"
Steuer-IdNr 7805394946